BMA

Einsatz-Nr.: 45

Datum: 09.04.2021

Alarm-Zeit: 07:23 Uhr

Einsatz-Ende: 08:18 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW ELW, LF 20/16 LF 20/16, DLK 23/12 DLK 23/12

Eingesetzte Kräfte: 13 + 11 (Bereitschaft)


In der Mannheimerstraße hat in einem Betrieb die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Auf der Anfahrt teilte die Leitstelle mit, dass die Brandmeldeanlage aufgrund einer Verpuffung an einem Batterieladegerät ausgelöst hatte. Vor Ort wurde der Auslösebereich erkundet. Es konnte kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Lediglich ein Schmorgeruch aufgrund der vorangegangenen Verpuffung war wahrnehmbar. Mittels Elektrolüfter von LF 20/16 LF 20/16 und DLK 23/12 DLK 23/12 wurde das Kellergeschoss überdruckbelüftet und die Brandmeldeanlage zurückgestellt.

Sonstige Dienste:
Polizei
Rettungsdienst