brand

Einsatz-Nr.: 220

Datum: 03.08.2018

Alarm-Zeit: 21:30 Uhr

Einsatz-Ende: 21:57 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20/16 LF 20/16

Eingesetzte Kräfte: 8 + 1 (Bereitschaft)


Vor der Zehntscheune haben 2 Fahrräder gebrannt. Die Polizei hatte beim Eintreffen bereits mit einer Gießkanne die Fahrräder soweit abgelöscht. Mittels Schnellangriff wurden diese noch abgekühlt.

Der Bauhof wurde verständigt, dass dieser die Fahrräder abtransportiert.

Sonstige Dienste:
Polizei