bma

Einsatz-Nr.: 95

Datum: 09.05.2018

Alarm-Zeit: 20:08 Uhr

Einsatz-Ende: 20:47 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW ELW, LF 20/16 LF 20/16, DLK 23/12 DLK 23/12, TLF 20/40 SL TLF 20/40 SL

Eingesetzte Kräfte: 15 + 10 (Bereitschaft)


In der Brühlerstraße hat in einer Gemeinschaftsunterkunft ein Rauchmelder ausgelöst. Bei der Erkundung vor Ort stellte sich heraus, dass in dem Zimmer die Heizung aufgedreht war. Dadurch herschte in dem Rauminneren eine enorme Hitze. Die Heizung wurde abgedreht und die Fenster geöffnet. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Sonstige Dienste:
Notarzt
Polizei
Rettungsdienst