thallgemein

Einsatz-Nr.: 40

Datum: 16.02.2017

Alarm-Zeit: 11:54 Uhr

Einsatz-Ende: 13:36 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW KdoW, VRW VRW, RW DLK 23/12, TLF 20/40 SL TLF 20/40 SL

Eingesetzte Kräfte: 11 + 3 (Bereitschaft)


Wir wurden zu einem schweren Verkehrsunfall auf die BAB6 alarmiert. An dem Unfall waren 2 LKW, 1 x 7.5 Tonnen LKW und ein PKW beteiligt. Glücklicherweise waren keine Personen mehr eingeklemmt. An den verunfallten Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt. Im weiteren Einsatzverlauf wurde ein verunfallter LKW mittels der maschinellen Zugeinrichtung des RW geborgen, um eine Fahrbahn für den Verkehr wieder freigeben zu können. Desweiteren wurden auslaufende Betriebsstoffe abgestreut, die Einsatzstelle abgesichert und die Fahrbahn grob gereinigt.

Sonstige Dienste:
Feuerwehr Schwetzingen
Polizei
Rettungsdienst
Notarzt

Abschleppunternehmen

  • IMG_0804
  • IMG_0806
  • IMG_0808

  • IMG_0839

Bericht auf Heidelberg24.de