Tragehilfe

Einsatz-Nr.: 11

Datum: 12.01.2023

Alarm-Zeit: 14:26 Uhr

Einsatz-Ende: 15:29 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW KdoW, LF 20/16 LF 20/16, DLK 23/12 DLK 23/12, RW Rüstwagen

Eingesetzte Kräfte: 8 + 1 (Bereitschaft)


Die Feuerwehr Hockenheim wurde zur Unterstützung für den Rettungsdienst alarmiert. Notarzt und Rettungsdienst bereits vor Ort. Reanimationspflichtiger Patient soll nach einem medizinischen Notfall und nach Rücksprache mit dem Notarzt wegen des kritischen Zustands aus dem 1. OG mittels Drehleiter auf Bodenniveau verbracht werden. Eine Rettung über den baulichen Rettungsweg war nicht möglich. Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht und die Patient anschließend aus dem 1. OG auf Bodenniveau verbracht und zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst übergeben. Während dem Transport mit der Drehleiter wurde der Patient durch einen Feuerwehrangehörigen mittels Beatmungsbeutel beatmet.

Sonstige Dienste:
Notarzt
Rettungsdienst