Technische Hilfeleistung

Einsatz-Nr.: 182

Datum: 25.07.2022

Alarm-Zeit: 08:55 Uhr

Einsatz-Ende: 10:32 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW ELW, LF 8/6 LF 8/6, RW Rüstwagen, MTW MTW2, KEF KEF mit VSA VSA

Eingesetzte Kräfte: 15 + 8 (Bereitschaft)


Die Feuerwehr Hockenheim wurde zu einem Verkehrsunfall mit der Meldung "Lage unklar" alarmiert.

Vor Ort konnten zwei Einsatzstellen vorgefunden werden:
Einsatzstelle1:
Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
Keine Personen eingeklemmt, insgesamt 7 Personen verletzt und durch Rettungsdienst betreut. An der Einsatzstelle wurde Bindemittel auf auslaufende Betriebsstoffe aufgebracht und die Batterien der Unfallfahrzeuge abgeklemmt. Nach Rücksprache mit der Polizei keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Einsatzstelle2:
LKW auf PKW aufgefahren. Zwei Personen schwer verletzt im Fahrzeug.
Zwei Rettungshubschrauber waren bereits im Anflug. Aufgrung der Lage wurde das Alarmstichwort erhöht. Nach Rücksprache mit dem Notarzt soll eine schonende Rettung eingeleitet werden. Hierzu wurden das Dach und die Türen des Fahrzeugs mittels hydraulischem Rettungsgerät abgenommen. Während der Rettungsmaßnahmen wurden die beiden Insassen vom Rettungsdienst betreut. Nachdem Dach und Türen abgenommen waren, wurden die beiden verletzten Personen mittels Spineboard befreit, an den Rettungsdienst übergeben und anschließend per Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser transportiert. Anschließend wurde die Batterie des Unfallfahrzeugs abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe mittels Bindemittel abgestreut. Während der Einsatzmanahmen wurde die Einsatzstelle mittels VSA VSA abgesichert und die Überleitungsstrecke auf die BAB 6 zeitweise voll gesperrt. Durch den RW Rüstwagen wurde außerdem ein Sichtschutz aufgebaut. Nach Rücksprache mit der Polizei und nach Eintreffen der Autobahnmeisterei mit VSA VSA konnte die Einsatzstelle abschließend übergeben werden, so dass alle Kräfte wieder einrücken konnten.

Sonstige Dienste:
Notarzt
Rettungsdienst
Polizei
Autobahnmeisterei

  • IMG_0195
  • IMG_0197