Technische Hilfeleistung

Einsatz-Nr.: 101

Datum: 21.05.2022

Alarm-Zeit: 20:50 Uhr

Einsatz-Ende: 22:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW ELW, VRW VRW, RW Rüstwagen, TLF 20/40 SL TLF 20/40 SL, LF 8/6 LF 8/6

Eingesetzte Kräfte: 16 + 10 (Bereitschaft)


Die Feuerwehr Hockenheim wurde mit der Meldung "Verkehrunsfall, eingeklemmte Person" alarmiert. Zwei PKW wurden nach einem Zusammenstoß auf den Gehweg vor dem Umspannwerk abgewiesen. Es waren keine Personen eingeklemmt. Polizei, Rettungsdienst und Notarzt waren bereits vor Ort. An den Unfallfahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt. Außerdem wurde die Einsatzstelle für den Verkehrsunfalldienst ausgeleuchtet. Für die Landung des Rettungshubschraubers wurde die Talhauskreuzung weitläufig abgesperrt.

Sonstige Dienste:
Polizei
Rettungshubschrauber
Notarzt
Rettungsdienst

  • IMG_8495
  • IMG_8508