brand

Einsatz-Nr.: 320

Datum: 20.12.2019

Alarm-Zeit: 22:14 Uhr

Einsatz-Ende: 01:18 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW ELW, LF 20/16 LF 20/16, DLK 23/12 DLK 23/12, LF 16/12 LF 16/12, TLF 20/40 SL TLF 20/40 SL, GW-T GW-T

Eingesetzte Kräfte: 28 + 11 (Bereitschaft)


Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort "Gebäudebrand" in die Goethestraße alarmiert. Beim Eintreffen hatten alle Personen das Gebäude verlassen. Das Dachgeschoss war komplett verraucht und bereits von außen war ein "knistern" zu hören. Ein Trupp ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor, ein zweiter Trupp öffnete unter PA von der Drehleiter partiell die Dachhaut. Insgesamt waren während dem Einsatz 5 Trupps unter Atemschutz im Einsatz. Mittels Drucklüfter wurde das Haus belüftet. Eine Dachdeckerfirma kam noch während dem Einsatz an die Einsatzstelle. Die Bewohner von dem Haus wurden in einem Hotel untergebracht.

Sonstige Dienste:
Polizei
Rettungsdienst
Fachfirma

  • DSC_3901
  • DSC_3929
  • DSC_3969